Firmenbesuche / Projektartiges Arbeiten live

Um unseren Schülerinnen und Schülern zu zeigen, wie Projekte in der realen Wirtschaft umgesetzt werden, besuchten wir in verschiedenen Gruppen Firmen aus der Umgebung.

Bei allen Firmen wurden wir herzlichen empfangen und mit spannenden Vorträgen versorgt.

Wir bedanken uns herzlich für das grossartige Angebot:

Firma P. Reinhart, Winterthur – Architekturbüro Schüpbach AG, Alten – Firma Meister Abrasives AG, Andelfingen – Firma Wibilea AG, Neuhausen – Firma Blaser AG, Andelfingen

firmenbesuch

Turmbau

In wenigen Jahren, wenn die Jugendlichen der Sek Andelfingen in der Berufswelt sein werden, könnte es durchaus sein, dass die Schweiz einige neue Turmbauten erhält. Die Umsetzungen des Miniprojekt-Ziels „Plane & baue aus vorgegebenem Material einen möglichst hohen und zugleich ästhetischen sowie stabilen Turm“ waren alle sehr kreativ. Allerdings: nicht ganz alle waren gleich stabil und für die Realität tauglich. 🙂

Das PU-Team.

Weihnachten im August?

Nicht ganz…. Das erste klasseninterne Projekt befasste sich mit dem Ziel, als Gruppe mit limitierten Materialien einen Airbag für eine Weihnachtskugel zu entwerfen. Dieser Airbag sollte die Kugel bei einem Absturz aus mehreren Metern Höhe schützen.

Die Konstruktionen erwiesen sich als äusserst zweckmässig (einige dazu auch schön gestaltet und mit Namen versehen) und die meisten Weihnachtskugeln blieben heil. Schön, nun können wir Lehrpersonen an kommenden Weihnachten doch wieder den Baum schmücken. 🙂

Wir sind gespannt auf die Ideen der Schülerinnen und Schüler beim nächsten Mini-Projekt.

Das PU-Team

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, mit euch in den Projektunterricht 2014 / 2015 zu starten. Nachfolgend einige Angaben dazu, was euch während des Projektunterrichts erwartet sowie erste wichtige Daten.

1. Semester

  • Die Schülerinnen und Schüler lernen projektartig zu arbeiten (stets im Klassenverband)
  • Kleinere Projekte in ausgelosten Kleingruppen
  • Klassenverbände:
    • 3A1 Y.Jäger & Ch.Oberholzer
    • 3A2 S.Schneider & A.Brugger
    • 3B1 U.Schlatter & R.Carianni
    • 3B2 A.Rapold & C.Roth
  • Spezialanlass, Montag 29. September, bis ca 19:30 Uhr

2. Semester

  • Gruppenprojekte (können klassenübergreifend sein):
    • Infos nach Herbstferien
    • Eingabe Gruppenprojekt: Montag, 15. Dezember
  • Abschlussarbeit (=Einzelarbeit):
    • Infos nach Weihnachtsferien
    • Eingabe Abschlussarbeit: Januar 2015
    • Präsentation der Abschlussarbeiten: Juni 2015

Wir wünschen euch allen einen guten Start und viel Spass bei der Arbeit zum Thema „Airbag“.