Padlet als MindMap nutzen

Kürzlich habe ich Padlet dafür verwendet, um innerhalb eines Clubs (Lerngruppe innerhalb der Klasse) Wissen und Erkenntnisse sichtbar zu machen. Zuvor erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler selbstständig Informationen zu Rios Favelas. Die wichtigsten Erkenntnisse visualisierten sie schliesslich auf einer Padlet-Pinnwand.

Interessanterweise entstanden im Prozess eigentlich MindMaps. Padlet teilte allen Lernenden eine andere Farbe zu, was auch gleich sichtbar machte, wer was zum Entstehungsprozess beitrug.

Nachfolgend zwei Beispiele:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.