Archiv für den Monat: November 2014

Baumarten bestimmen

Ziel: in Andelfingen vorkommende Bäume bestimmen können & die häufigsten Arten erkennen.

Material: 1 iPad / Gruppe, inbound-Apps wie Kamera & Safari, Evernote

Das Farbenspiel im „goldenen Herbst“ rund um das Schulhaus war dieses Jahr erneut beeindruckend. Im Schulzimmer befassten wir uns mit der „Photosynthese“ & wo als in der freien Natur kann man eben diese tatsächlich erleben.

In 3er-Gruppen ging es mit einem iPad ausgerüstet raus in die Natur, mit dem Ziel, 5 verschiedene Baumarten zu fotografieren sowie entsprechende Blätter / Nadeln mit zurück ins Schulzimmer zu bringen.

IMG_0344

IMG_0349

Dort angekommen machten sich die Schülerinnen und Schüler daran, in Kombination von den gemachten Fotos und Blätter / Nadeln sowie der Website www.baumkunde.de die Arten der Bäume zu bestimmen.

IMG_0352

IMG_0350

Abschliessend legten sie die Bilder inkl. Baumbeschriftung in einer neuen Evernote-Notiz ab.

evernote

Zellteilung – einfach erklärt

«Ein Bild sagt mehr als tausend Worte» heisst es so schön – bewegte Bilder können komplexe Sachverhalte manchmal noch besser erklären. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2A1 und 2A2 setzten sich intensiv mit der Mitose, der Zellteilung, auseinander und versuchten die Vorgänge in den Zellen mit einem möglichst instruktiven Animationsfilm  zu veranschaulichen. Gar nicht so einfach!

Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung ging es letztlich vor allem auch um die Reflexion des Prozesses und die gemeinsamen Beurteilung der Qualität der Endprodukte: Wie vollständig und korrekt ist der Film? Wie originell und aufwändig ist die Machart? Wie hoch ist die Qualität?

Hier zwei Beispiele

Nadine Läderach, Vikarin für Sandro Schär