LearningApps

Ich habe bereits einmal auf LearningApps.org hingewiesen: Eine lustvolle Plattform für kurze Übungssequenzen. Bis anhnin habe ich diese  Übungen für den Geografie-, Mathematik- und Französischunterricht selber zusammengestellt (mit geringem Aufwand)!

Vor den Ferien haben nun die SchülerInnen meines Französisch Niveau III Kurses selber ein learningApp kreiert. Als Lehrperson kann ich alle Apps der ganzen Klasse unter «Apps für meine Klasse» zur Verfügung stellen.

Anleitung: learningApps zu Französisch Voci unité 4 selber herstellen

Beispiele: Kreuzworträtsel Dt-FVerben, Kreuzworträtsel F-Dt,  Kreuzworträtsel F-Dt (vorlesen)hangman

Bildschirmfoto 2014-05-06 um 06.55.03

4 thoughts on “LearningApps

  1. ich sitze im zug und will mit dem smartphone ein kreuzworträtsel lösen. die nicht barriere-freie technik hindert mich nicht nur daran, das rätsel zu lösen, sondern auch, die seite im browser zu verlassen – ausser ich entdecke zufällig rechts oben das betr. icon.

    im wunderbar vor dem meistverbreiteten computer geschützten raum der schule, welche die sus mit ebenso wunderbaren ipads ausgerüstet hat, ist das alles (un-)wirklich wunderbar.

    in der realen welt haben fast alle sus einen/ihren computer in der hosentasche. die schule könnte es sich zur aufgabe machen, die sus zu lehren, wie sie mit ihrem computer in und ausserhalb der schule lernen (und lehren!) können.

    1. Die Schüler/innen haben die Übungen auf ihren iPads für die iPads ihrer Kolleg/innen gemacht – da ist die Barrierefreiheit für einmal ziemlich sekundär. Abgesehen davon dürfen die Schüler/innen die iPads in und ausserhalb Schule nutzen…

  2. lieber thomas, du sprichst von den bevorzugten schülerInnen aus andelfingen. ich spreche für die 90% der schülerInnen, welche nicht in einer solch feudalen situation sind – aber einen computer bei sich haben, welcher aber nur in der parallelwelt sprich pause und ausserhalb der unterrichtszeit zugelassen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.