Die erste Woche

In der ersten Woche setzten wir 5 Lektionen ein, um die Geräte optimal einzurichten und mit den Grundtechniken vertraut zu werden.

1. Gerät einrichten

  • Grundbedienung, WLAN, Geräteeinstellungen
  • Mail-Account einrichten, Signatur anlegen, Testmail schicken, Adressbuch
  • Arbeit mit Safari (Lesezeichen, Homescreen)
  • Regeln besprechen

2. SelfService, Serverzugang, Safari, Kamera

  • Apps im Selfservice beziehen
  • WebDAV-Zugang einrichten, Austausch-Ordner testen
  • Safari: Arbeit mit Tabs, Bilder speichern Text kopieren/einsetzen, Seite auf Homescreen speichern
  • Kamerafunktionen, Bildbearbeitung, Bildversand, Screenshot

3. Quizlet, Textverarbeitung, Dateiaustausch, Film, Tonaufnahme

  • Quizlet-Account einrichten
  • Über WebDAV eine Datei in Pages laden, bearbeiten und wieder auf dem Server ablegen
  • Videoaufnahme schneiden
  • Interview aufnehmen und als Audio-Datei an Lehrperson schicken

4. Präsentieren

  • Präsentation mit Keynote erstellen
  • Über Airplay drahtlos vorführen

5. Ziele überprüfen, Repetition

  • Gruppenweise Checkliste mit Grundtechniken durchgehen
  • Vorbereitung für Elternabend
  • Einzelne Klassen haben schon einen Evernote-Account eingerichtet

Wir waren überwältigt wie sorgfältig und zielgerichtet die Schülerinnen und Schüler arbeiteten und wie gut sie sich gegenseitig unterstützten!

3 thoughts on “Die erste Woche

  1. Hoi mitenand – Ich würde gern mit einer meiner Klassen (eine 1. A-Klasse) ein Projekt mit einer eurer Klassen (vielleicht auch eine 1. A-Klasse) starten. Die äusseren Bedingungen wären vermutlich das Produzieren und Teilen von Informationen mit mobile devices.
    Freundliche Grüsse aus der Halden* (*meine Schule)
    Beat Rüedi, Fachlehrer Musik

Schreibe einen Kommentar zu Beat Rüedi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.