Fix & Hot

F&H_Risotto Kopie

Fix & Hot ist ein Angebot der Sekundarschule Andelfingen für Schülerinnen und Schüler, die über Mittag ihr Essen kochen möchten.

„Fix“ sind die Schülerinnen und Schüler, denn sie müssen in kürzester Zeit eine warme Mahlzeit auf dem Tisch zaubern.

Meist bleiben nur wenige Minuten Zeit für „Theorie – Unterricht“ oder es gibt kurze Inputs zu dem Gericht.

Da auf dem Wissen der 1. Klasse aufgebaut wird, werden die Schülerinnen und Schüler „an langer Leine“ unterrichtet. Der Austausch untereinander, besonders wenn es um das Essen geht, ist spannend und wertvoll.

Unsere Schülerinnen und Schüler würden das wohl etwas anders formulieren … „Hauptsache es gibt genügend auf den Teller und es fein ist – mampf!“

Hier ein Rezept Risotto

Chillen & Genuss

00_wylandmäss

Wow – das war vielleicht ein Wochenende! 100 und viel mehr Drinks gingen über die Theke, 472 mal den Kühlschrank geöffnet, 1000 und 2 Lächeln geschenkt. Unser «Chillen & Genuss» Projekt fand grossen Anklang im Dorf. Ja, wir waren ein leises Highlight an der berüchtigten Wylandmäss, hier in Andelfingen.

Herzlichen Dank allen, die mitgeholfen haben!

Rezepte

Rezept_Drinks

drinks – 3. Klassen mixen & tüfteln

IMG_4061 IMG_4059   Es ist so weit! Der Startschuss zu unserem Projekt „Getränkestand“ ist gefallen. Unter dem Motto „Chillen & Genuss“ bieten wir an der Wylandmäss vom 27. – 28. September 2014 frische, coole Drinks an. Die ersten zwei Drinks wurden heute erkoren. Natürlich wird noch nichts verraten, Ehrensache. Aber so viel mal … es lohnt sich ein Besuch bei uns!

Rezepte

Rezept_Drinks

Start ins neue Schuljahr

Mehr als 140 Schülerinnen und Schüler besuchen nun neu pro Woche den Unterricht in der Schulküche. Herzlich Willkommen!

Leider hat uns Frau Frei wie Frau Lienhart verlassen, wir wünschen Ihnen alles Gute und viel „Gluscht&Erfolg“ bei neuen  Herausforderungen.Neu zugestossen ist Frau Möckli, hoffentlich mit viel Gelassenheit und Geduld für die Husiwelt. Herzlich willkommen im Team! Die 1. Klassen übten sich bereits in „kalter Küche“. Kennen den Unterschied von Französisch und Italienischer Salatsauce und zeigen viel Interesse und Spass bei der Küchenarbeit.

2014-08-29 15.24.082014-08-29 15.23.39IMG_3915 Kopie2014-08-29 15.25.272014-08-22 10.32.53IMG_3997IMG_3981IMG_3995IMG_3996IMG_3979IMG_3975IMG_3886 Kopie

Abschied und Dank

Für die Abschiedsveranstaltung der 3. Sek haben wir eine Pfirsich-Himbeer-Holderblütenbowle gemacht. Sie war toll!IMG_0024

Genau so war auch meine Zeit in Andelfingen! Ich durfte viele positive Momente mit den Schülerinnen und Schülern erleben, konnte immer auf wohlwollende Unterstützung von den Lehrerkollegen und der Schulpflege zählen, durfte eine wunderschöne Küche aussuchen und einrichten und fühlte mich sehr wohl im Schulhaus.

Dafür möchte ich mich sehr herzlich bedanken. Speziell auch bei Mojca und Markus Cotti, Cornelia, Vreni, Luisa und Jolanda, die die Küche ebenfalls im Schuss gehalten haben und bei Christian Oberholzer und Sandy Frei, meinen beiden Fachkollegen.

Ich wünsche Estelle Möckli einen guten Start und dass sie ebenfalls viel Freude in dieser Küche haben wird.

Renate Lienhart

Industriefood

Mit viel Elan stürzten sich die 3. Klässler auf das Thema Halbfertig- und Fertignahrungsmittel. Liessen sich ein in das Getümmel von Farbstoffen, Konservierungsmitteln, Glutamat, Emulgatoren, Antioxidantien und und und.

In einem zweiten Schwerpunkt hat die Klasse sich mit Functional food auseinander gesetzt. Was, wenn Essen durch die Industrie erst gesund gemacht wird. Echt lecker … und natürlich wurde ausschliesslich nur damit „gekocht“.

 

Foto 09.01.14 11 50 09 Foto 16.01.14 11 46 03 Foto 16.01.14 12 24 42 Foto 16.01.14 17 21 28 Foto 09.01.14 16 44 58 Foto 09.01.14 11 52 00 Foto 09.01.14 11 49 35 Foto 09.01.14 11 49 04 Foto 09.01.14 09 42 03 Foto 09.01.14 09 41 18 Foto 09.01.14 09 38 30 Foto 09.01.14 09 38 10 Foto 09.01.14 09 41 43