Schule und ICT Tipps und Trends aus dem ICT-Bereich

3Sep/140

Lernparcours mit Actionbound

ActionboundMit Actionbound lassen sich attraktive Lern-Ralleys erstellen. Die Teilnehmer/innen scannen einen QR-Code und schon geht's los: Sie werden von Station zu Station geführt, wo sie Informationen erhalten, Aufgaben zu lösen oder Fragen beantworten. Da die Medien beim Start auf die Geräte geladen werden, funktioniert die App auch offline. Erst am Schluss werden die Ergebnisse der Gruppe hochgeladen, damit sie in der Klasse ausgewertet werden können. Das Erstellen eines Parcours ist denkbar einfach – die Schwierigkeit besteht vielmehr darin, gute Aufgabenstellungen auszutüfteln.

Grossartig: Literaturparcours in Zürich

An der Sek Andelfingen haben wir verschiedene Bounds fürs Zeichnen, die aber natürlich alle ortsgebunden sind. Deshalb hier ein ortsunabhängiges Beispiel zur Wahrnehmungsschulung – viel Spass!

1407828285b5adca2ccb766816761694764b298657

Tutorial:

veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben
Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Leave a comment

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Noch keine Trackbacks.