PU Intensivwoche 2017: Start der Abschlussarbeit

Am Montagmorgen begannen wir 3. Klässler mit unserer Projektarbeit. Fleissig gingen wir an unsere Arbeit. Bevor wir begannen, herrschte Unruhe in den Zimmern. Als dann alle einen Platz hatten, wurde es mucksmäuschenstill. Alle Schüler und Schülerinnen arbeiteten sofort. Nach einer Mittagspause sassen wir alle wieder an unseren Plätzen und arbeiteten. So wie heute. Viele Schüler und Schülerinnen waren auch Zuhause oder in einer Werkstatt. Die Lehrer besuchten einige Schüler und schauten, wie es bei ihnen lief. Die Lehrer waren positiv überrascht 😉

Sarina Karrer, 3B 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.