Molekülaufbau

Zeichne folgende Moleküle als mit Elektronenhüllen, Strukturformel und Summenformel auf. Berechne für jedes Molekül die Masse und die Gesamtzahl der enthaltenen Neutronen.
  • CO2(Kohlendioxid)
  • NH3 (Ammoniak)
  • CH4 (Methan)
  • C2H6 (Ethan)
  • C3H8 (Propan)
Lösungen:
Kohlendioxid

Kohlendioxid

Ammoniak

Ammoniak

Methan

Methan

Propan

Propan

Ethan

Ethan

Das musst du imTest können:

  • Aufbau eines Atoms erklären können
  • Folgende Begriffe erklären und ihre Eigenschaften erklären können:
    • Proton, Elektron, Neutron, Atomkern, Atomhülle
  • Aufgrund der Atommasse und der Ordnungszahl auf die Anzahl Neutronen eines Atoms schliessen
  • Die Oktettregel erklären und anhand eines der obenstehenden Beispiels veranschaulichen (Ammoniak usw.)

Fragen? Schreibe mir eine Mail!

Periodensystem

Nützliche Links

http://www.ptable.com/?lang=de
Eine sehr informative intaktive Darstellung des Periodensystems

Empfehlenswerte App: Merck für iOS, Merck für Android

Das solltest du beherrschen:

  • Informationen im Periodensystem zuordnen und erklären können: Symbol, Ordnungszahl, Atommasse, Gruppen, Perioden
  • Über fünf Elemente (Wasserstoff, Sauerstoff, Schwefel, Eisen, Kohlenstoff) folgende Eigenschaften kennen: Symbol, Ordnungszahl, Atommasse, Verwendungszweck
  • Begriffe erklären: Atom, Molekül, Verbindung
  • Du kennst die Modellvorstellung, die Strukturformel und die Summenformel der folgenden Moleküle: Sauerstoff, Wasserstoff, Wasser, Kohlendioxid

Repetition

Tipp: Die Elektronen- und die Protonenzahl entspricht der Ordnungszahl:

Analyse und Synthese

Stoff des Kurztests:

  • Du kannst folgende Begriffe mit eigenen Worten erklären:
    Analyse, Synthese, Elektrolyse, Verbindung, Element, reiner Stoff, Gemisch
  • Du kannst die den Hofmannschen Apparat beschriften und erklären (z.B. an welcher Elektrode entsteht Wasserstoff)
  • Du weisst wie man die Gase Wasserstoff und Sauerstoff nachweisen kann
  • Du kannst die Knallgasreaktion erklären

Gemisch – reine Stoffe

Stoff des Kurztests:

  • Definition der Begriffe «Reiner Stoff», «homogene Gemische» und «heterogene Gemische» und je 2 Beispiele
  • Eigenschaften von reinen Stoffen und Vorstellungen, wie man diese für die Trennung von Gemischen nutzen kann
  • Beispiele für Fraktioniermethoden
  • Funktionsweise und Verwendungszweck der Chromatographie

Links

Einstieg in die Chemie

Beim Einstieg in die Chemie beschäftigen wir uns mit den Eigenschaften von Stoffen.

Das solltest können:

  • Bisher verwendete Geräte und Aparaturen benennen können
  • Begriffe erklären können: Aggregatzustand, Stoff, chemische Reaktion, Siedepunkt
  • Die wichtigsten Verhaltensregeln für den Chemieunterricht kennen
  • Eigenschaften von Stoffen